München Hochzeitsfotografie - Katharina & Thomas - Hochzeitsreportage Standesamt Mandlstrasse

Als ich Katharina am Tag der Hochzeit traf, musste sie ein paar Mal fragen, wie geht es ihrem Thomas eigentlich. Ich hatte ihn gerade fotografiert und sie machte sich Sorgen um ihn , weil sie ihn den ganzen Tag kaum gesehen hatte - er durfte die Braut natürlich nicht vor der Zeit sehen. Ist er nervös? Aufgeregt? Geht es ihm gut? Man merkte sofort, was für eine starke Verbindung die zwei zueinander haben. Muss wohl so sein. Sie haben sich entschieden, einander zu heiraten. Und sie sind noch erstaunlich jung - sie ist erst 20 Jahre alt, er 21.

Ich war vollkommen überrascht, als sie mir das beim Kennenlernen erzählten, mehrere Monate zuvor. Sie wirken nicht so jung. Nicht unreif, nicht unverantwortlich. Eher verliebt und positiv. Hoffnungsvoll. Und glücklich miteinander. Sie sagte zu mir, "Alle waren schockiert, als wir unsere Entscheidung mitgeteilt haben. Unsere Familie, unsere Freunde... Aber wir verstehen nicht, warum wir warten sollen. Ich will niemand anderes finden. Es passt einfach. Wir können es uns nicht besser vorstellen. Warum dann warten?" 

Sie strahlten im Standesamt. Es war eine berührende Feier. Überall waren Freudentränen - bei mir auch, hinter meiner Kamera. Sie haben alle angesteckt, mit ihrer Liebe und positiven Energie. Besser kann ich es mir auch nicht vorstellen. Warum dann warten?

Katharina und Thomas, ich wünsche euch von ganzem Herzen das Beste für eure gemeinsame Zukunft! <3